Kurse

Mit Stress gelassen umgehen.

Mit Stress gelassen umgehen.

Sie möchten einen mehrwöchigen Kurs besuchen und lernen sich richtig zu entspannen oder besser mit dem Stress umzugehen, dann melden Sie sich direkt an.

Die Kurse entsprechen den Anforderungen der Krankenkassen sowie der Gesundheitsverbände und werden von den gesetzlichen Krankenkassen mit bis zu 80 Prozent bezuschusst.

AOK Versicherte erhalten die Kurse zu 100 Prozent bezahlt. Dafür holen Sie sich von Ihrer Krankenkasse den entsprechenden Gutschein und bringen diesen zum Beginn des Kurses mit.

Am Ende eines Kurses führe ich eine Befragung mit den Teilnehmern durch. Es ist mir wichtig Feedback zu erhalten und mich und meine Kurse stetig zu entwickeln und zu verbessern. Ein für mich sehr erfreuliches und motivierendes Ergebnis aus der Befragung ist, dass 98 Prozent meiner Teilnehmer ihre Teilnahme als Erfolg einstufen.


Stressmanagement – Den Stress zum Freund machen

 Das bringt es: Identifizierung persönlicher Stressoren, Erlernen von Techniken zur Reduzierung von Stress, Vorbeugung von Burnout, Entspannung

Angenommen Sie würden lernen mit Stress künftig anders und vor allem humorvoll umzugehen, wie wäre das? Eins vorab – es gibt kein Patentrezept gegen Stress, denn die Belastungen werden von jedem Einzelnen, abhängig von den individuellen Ressourcen unterschiedlich empfunden.
Wir können lernen, mit diesen Belastungen umzugehen, sie zu verstehen und für sich zu nutzen. Den Stress vom Feind zum Freund zu machen.

Ich helfe Ihnen, Ihre persönlichen Stressauslöser zu identifizieren, individuelle Stressbewältigungsstrategien herauszuarbeiten und in den Alltag zu integrieren. Sie lernen in dem Kurs zum einen, was Stress genau ist und zum anderen, welche kurzfristigen und langfristigen Stressbewältigungsstrategien es gibt.

Die aktuell laufenden Kurse finden Sie bei Aktuelles/ Termine.


Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Das bringt es: Muskelentspannung, Lösung von Blockaden, Tiefenentspannung, Erlernen von Techniken zur Reduzierung von muskulären Anspannungszuständen

Die Progressive Muskelentspannung oder Muskelrelaxation (PME oder PMR), auch Jacobson Entspannung oder Tiefenentspannung genannt, ist eine der weit verbreitetsten, einfachsten und wirksamsten Entspannungsmethoden unserer Zeit. Sie zeichnet sich vor allem durch ihre leichte Erlernbarkeit aus und eignet sich für nahezu jede Person.
Die Wirksamkeit einer professionell angeleiteten PMR zur Stressprävention und Stressbewältigung ist wissenschaftlich belegt und gilt als gesichert.

Das längerfristige Ziel einer PMR ist, dass die Teilnehmer muskuläre Anspannungszustände früher und genauer erkennen und damit diese aktiv und selbständig vermeiden oder reduzieren können.

Die aktuell laufenden Kurse finden Sie bei Aktuelles/Termine.


Sie können sowohl die Elemente aus dem Stressmanagement als auch die Methode Progressive Muskelentspannung im Einzelunterricht erlernen.

Kontaktieren Sie mich und wir machen direkt den ersten Termin aus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen