Ringana

Ich hatte selbst lange Zeit Probleme mit der Haut in Form von Pigmentflecken sowie eitrigen Pickeln. Als ich dann zum ersten Mal schwanger geworden bin, habe ich mich zunehmend mit der Frage beschäftigt, welche Schadstoffe gibt es in der Kosmetik und wie kommen diese eventuell beim Baby an.

Und was soll ich sagen, ich war schockiert, wieviel Mühl in den konventionellen Kosmetikprodukten, Kinderprodukte und Natruprodukte nicht ausgenommen, drin ist. Die Realität ist, dass nahezu jedes konventionelle Kosmetikprodukt bedenkliche Inhaltstoffe, wie z.B. hormonell wirksame Inhaltsstoffe, Mineralöle oder auch Stoffe die toxisch wirken, enthält.

Ich habe viel Zeit investiert, um genau zu erforschen, welche Inhaltsstoffe eingesetzt werden und wie sie wirken.

Nicht wissend, wie ich diesen Missstand ausgleichen kann und wie ich mir und meiner Familie die beste Pflege bieten kann, wurde ich damals von meiner lieben Freundin Andrea auf Ringana aufmerksam gemacht.

Ich probierte die Produkte aus und war direkt begeistert. Seit nun fast 6 Jahren gibt es für mich und meine Familie keine Alternative zu diesen wundervollen Produkten.

Das Alleinstellungsmerkmal von Ringana ist die Frische, welche an dem Ablaufdatum zu erkennen ist. Denn Ringana verzichtet komplett auf Konservierungsstoffe abgesehen von den anderen schädlichen Inhaltsstoffen, wie PEGs, Mineralöl, Silikone, Mikroplastik u.ä.

RINGANA ist anders….

Ringana lebt die Philosophie nachhaltiger zu sein als die Anderen und das bis ins kleinste Detail.

Ringana ist ein österreichisches Familienunternehmen und zu 100 Prozent konsequent.

Ringana ist ausgezeichnet mit dem österreichischen Klimaschutzpreis und European Business Award 2016/2017 und ist zertifiziert nach ISO22716:2007 (GMP-Kosmetik) uvm.

Ringana setzt bei der gesamten Produktion angefangen beim Rohstoffeinkauf auf:

  • Nachhaltigkeit
  • Ethik
  • keine Konservierungsstoffe oder genetisch veränderte Grundprodukte, absolute Frische
  • natürliche, hochantioxidative Wirkstoffe
  • vegane und tierversuchsfreie Pflege- und Kosmetikprodukte


Weil mich die Philosophie des Unternehmens wie auch die Produkte überzeugt haben und diese voll und ganz meinen Vorstellungen und Werten entsprechen, habe ich mich entschieden Partnerin bei Ringana zu werden, um u.a. einen grünen Fußabdruck zu hinterlassen.

Ich habe mich dazu entschieden auch den anderen den Zugang zu diesen wundervollen, natürlichen und frischen Produkten zu gewähren, damit jeder für sich die beste Wahl treffen kann.

Schau in meinem Online-Shop vorbei und überzeug Dich selbst von der einzigartigen Philosophie und den frischen hightech Produkten. Ringana bietet eine breite Palette an frischen und veganen Pflegeprodukten sowie frische Rohkost-Vitalstoffe.

Hier geht es zu dem Online-Shop https://inna-siebert.ringana.com/.

Und vielleicht suchst Du nach einem weiteren Standbein oder einem Nebenverdienst? Vielleicht sind Dir die Begriffe Bio, Ethik und Nachhaltigkeit wichtig und Du willst in diesem Bereich grünes Geld verdienen?

Dann melde Dich einfach bei mir und ich erzähle Dir in einem kurzen persönlichen Gespräch wie wir bei Ringana arbeiten.